Transfer

Bestellung...

Führungen

Bestellung...

Schreiben Sie uns

Welche Information haben Sie
auf unsere Webseite
gesucht und nicht gefunden:

Please re-type:

Führungen

Charmantes Bratislava

Bei diesem Spaziergang finden Sie den Glanz des alten Zentrums: Das Primatialpalais, das Michaeler Tor, die Franziskaner Kirche, die ehemalige Ungarische Hofkammer, Akademia Istropolitana, den Martinsdom, den Hauptplatz, das Alte Rathaus, die Oper, die Redute).

Dauer : 1,5 Stunden
Preis : von 1 - 45 Personen - 70 EUR

Die große Ringtour

Die Führung beginnt mit einer Panorama Stadtrundfahrt (mit Ihrem eigenen Bus oder wir bestellen einen Bus für Sie). Wir sehen die Gebäude aus dem 19 und 20  Jahrhundert. Das Slowakische Nationalmuseum, die Slowakische Nationalgalerie, die Redute, Regierungsgebäude, das Prezidenten-Palais … Die Rundfahrt bringt uns zur Dominante der Stadt die Burg von Bratislava, von der sich die herrliche Aussicht der Stadt bietet.
Wenn Sie etwas tiefer in die Geheimnisse unserer Stadt eindringen möchten, führen wir Sie durch die schönsten Plätze, verträumte Gässchen und Innenhöfe, wo man so manche versteckte Kostbarkeit entdecken kann. Zauberhafte Barock- oder Gotischefassaden, Kirchen und Kapellen verhüllen oft einen mittelalterlichen Kern.

Variante No 1
Dauer : 2 Stunden (Burg und Stadtrundgang)
Preis : von 1 - 45 Personen - 90 EUR

Variante No 2
Dauer : 3 Stunden (Stadtrundfahrt + Burg und Stadtrundgang)
Preis : von 1 - 45 Personen - 110 EUR
(Bus ist nicht im Preis inbegriffen)

  

Das abendliche Bratislava

Die Lichter dieser Donauperle werden für sie aufleuchten. Wir nehmen Sie mit zur Aussichtsplattform der hiesigen Hängebrücke, welche eine der dominanten von Pressburg ist und so können Sie den Anblick dieser Stadt auch aus der Vogelperspektive genießen. Sie werden sicherlich von der massiven Festung und dem sagenumwobenen Brunnen begeistert sein und Ihnen wird bestimmt auch die Frage durch den Kopf gehen, warum das Kreuz auf der überlebensgroßen ungarischen Krone auf dem Turm des St. Martin Doms eigentlich so schief ist. Wir machen einen gemütlichen Spaziergang durch die ehemalige und bis heute erhaltene Vorstadt mit den Stadtmauern. Diesen abendlichen Spaziergang durch die Hauptstadt beenden wir in einer der typischen kleinen Pressburger Gassen mit all ihren gemütlichen Weinkellern, Weinverkostungen.

Dauer - 3 h.
Preis - 110 EUR
Aufzug zur Brücke - 8 EUR/Person
Weinverkostung - 11 EUR/Person

Musikalisches Bratislava

Die Führung ist auf Wirkungsorte berühmter, sowie auch weniger bekannter Musiker in unserer Stadt gezielt. Um nur einige zu nennen: Das Wunderkind, der Klaviervirtuose und Komponist J. N. Hummelwurde inBratislava geboren und ein Museum ist ihm gewidmet. Die Besuche seiner Lehrer W. A. Mozart, J. Haydnund seines FreundesL. van Beethoven werden erwähnt. Nicht zu vergessen sind auch F. Liszt, der Klaviervirtuose und "musikalischer Patron von Bratislava", sein Freund der einhändige Pianist G. Zichy, sein Schwiegersohn H. von Bülow und sein Rivale A. G. Rubinstein. F. Schmidt und E. Dohnányi wurden hier geboren und es wirkten hier auch ihre Mitschüler vom Gymnasium B. Bartók undA. Albrecht – der letzte Dirigent des Kirchenmusikvereins zu St. Martin.

2 Std. mit Besuch des Johann-Nepomuk-Hummel-Museums (auf Wunsch)

Dauer : 2 Stunden.
Preis : 90 EUR
(Eintritte sind nicht im Preis inbegriffen)

Die Bratislavaer Burgen

Der Besuch eines Stadtteils, der an den Hängen der Kleinen Karpaten liegt und die Flora und Fauna von ungewöhnlicher Schönheit verbirgt. Die Besichtigung der Burg Devín – des Denkmal der slowakischen Geschichte. Danach die Besichtigung des Areals der Bratislavaer Burg und der Spaziergang durch die Altstadt helfen Ihnen noch näher unsere Stadt kennen zu lernen und Sie können sich auch von der Einzigartigkeit unserer Stadt überzeugen.

Dauer : 5 Stunden. Ein Bus ist nötig.
Preis : von 1 - 45 Personen - 150 EUR
(Bus und Eintritte sind nicht im Preis inbegriffen)

 

Die Perlen der Kleinen Karpaten

Ganztägiger Ausflug in die Kleinen Karpaten, wo sich die bekannteste Weinregion der Slowakei befindet. Beim Spaziergang durch die typischen Winzerstädtchen, zur Grotte Driny oder beim Besuch der Majolika-Produktion empfinden Sie die bunte Vielfalt des slowakischen Landlebens.
Und im Areal der Burg Rotenstein, die schon im 13. Jahrhundert gebaut wurde, können Sie sich an der Ausstellung der Möbel vom 17. und 18. Jh. ergötzen. Ein unverwischbares und unvergessliches Erlebnis hinterlassen die größten Weinkeller und genauso das einzigartige und unwiederholbare Befestigungssystem in Mitteleuropa. Die Weinverkostung der bekanntesten slowakischer Weine beim Winzer im typischen Weinkeller wird Sie gut einstimmen und Sie vergessen diese Exkursion nie.

Dauer : 6 - 7 Stunden (mit eienr Pause). Ein Bus ist nötig.
Preis : von 1 - 45 Personen - 200 EUR
(Bus, Eintritte und Weinverkostung sind nicht im Preis inbegriffen)

Das jüdische Bratislava

In Bratislava lebte und wirkte der bekannte Rabbiner Chatam Sofer bzw. Mosche Schreiber (1762-1839). Unterhalb der Bratislavaer Burg, im jüdischen Ghetto - gab es eine Talmudschule, wo dieser unterrichtete. Viele Rabbiner - Absolventen dieser Schule verbreiteten dann seine Lehre in ganz Europa.
In Bratislava wurde auch der bedeutende Künstler und Bildhauer Arthur Fleischmann (1896-1990) geboren. Während seines Schaffens lebte dieser in 6 Ländern und auf 4 verschiedenen Kontinenten. Nach seinem Tod hat die Witwe von Arthur Fleischmann ein kleines Museum in dessen Geburtshaus eingerichtet - mit seinen hervorragenden Arbeiten.
Sie bekommen folgendes zu sehen: Das Grab von Chatam Sofer, die Jüdische Strasse unterhalb der Bratislavaer Burg samt Museumsbesuch (auf Wunsch), das alte Stadtzentrum und das Arthur Fleischmann-Museum.

Dauer : 3 Stunden.
Preis : 110 EUR

Eintritskarten sind nicht im Preis erhalten.

 

© 2017 BratislavaGuide.sk. All Rights reserved.